Generalversammlung

des Heimatvereins Dittmannsdorf e.V


In vierjährigem Abstand wählt der Heimatverein Dittmannsdorf e.V., gemäß der Satzung § 10 Abs.1 seinen Vorstand.
Diese Wahl, bzw. Generalversammlung des Heimatvereins, welche als Mitgliederversammlung nach § 3 der Satzung gilt, fand am 6. September 2009 in der Kultur- und Sporthalle zu Dittmannsdorf statt.

Mittelpunkt und Zweck dieser öffentlichen Mitgliederversammlung war, vordergründig die Information der Vereinsmitglieder und Gäste über die Vereinsaktivitäten und die finanzielle Situation des Vereins in den beiden vergangenen Geschäftsjahren.

Aber auch die Darstellung von Zielsetzungen und Formulierung von zukünftigen Aufgaben standen auf dem Programm. Nicht zuletzt diente die Versammlung der Beschlussfassung über wichtige zukünftige Vereinsbelange und in diesem Jahr insbesondere der Vorstandswahl.

Die Halle war reichlich mit Blumen geschmückt

Ziel war es weiterhin, die Arbeit und die Bedeutung des Vereins in einer breiten Öffentlichkeit zu dokumentieren und in Diskussion zu bringen. So sah die Tagesordnung neben der Begrüßung durch den Vorsitzenden einen Tätigkeitsbericht vor, der die Veranstaltungen und Vereinsarbeiten der letzten beiden Jahre Revue passieren lässt.

Umrahmt wurde die Veranstaltung mit Darbietungen der „Klein Tiroler Funken“.

Bürgermeisterin Frau Vogler begrüste die Anwesenden und sprach einige Worte.

Im Kassenbericht und der Kassenprüfung wurde ergänzend die finanzielle Seite offengelegt.
Weiterhin standen Beschlussfassungen zu den Mitgliedsbeiträgen der nächsten beiden Jahre an und zwei Kassenprüfer waren zu wählen.

Wichtigster Punkt war die Wahl des neuen Vereinsvorstandes.


Eine besondere Freude war die Ehrung von Mitgliedsjubiläen, denn viele Mitglieder durften sich als Dankeschön für 10 Jahre Mitgliedschaft über ein Geschenk freuen.
Generalversammlung_09_042.jpg
Generalversammlung_09_044.jpg


Während die Wahlleiter die Stimmen des neu gewählten Vorstandes sortierten, sprach Ortschronistin Christine Wünschmann über den Arbeitskreis Ortsgeschichte.


Ein Dankeschön an die Wahlleiter Frau F. Pogan
und Herrn R. Oelmann!
Generalversammlung_09_050.jpg

Der neue Vorstand:

1.Vorsitzender: Enrico Münzner

2.Vorsitzende und Stellvertreter: Kerstin Pilz

Schriftführer: Renate Münzner

Kassenwart: Martina Gottwald

Beisitzer: Elke Fiedler

Beisitzer: Friedlinde Pogan

Beisitzer: Siegfried Kricke

Beisitzer: Alexander Nitzsche

Für die Dittmannsdorfer ist der Heimatverein ein Stückchen Lebensqualität geworden - für seine Gäste ein anerkanntes und beliebtes Ausflugsziel – für „Klein Tirol“ selbst ist der Heimatverein Innovationspunkt und Zentrum der dörflichen Gemeinschaft.