Faschingsabschlussessen 2013

im Hotel Dittersdorfer Höhe


Bevor die närrischen Bierhähne für die restlichen vier Jahreszeiten ausgekräht haben und das Tirol Helau wie eine Bierblume verwelkt, traf man sich am Samstag, dem 13.04. 2013 zum gemeinsamen Faschingsabschlussessen.

Zur 19. Klein Tiroler Faschingssaison haben die Narren so manches Fass ins Rollen gebracht. Über 100 Schausteller sorgten mit ihren Attraktionen für Begeisterung, damit der Fasching ein lebendiges, unverwechselbares und unüberschaubares Stück von Klein Tirol bleibt.

Gleichsam, ob als Schießbudenfigur auf der Bühne, als geduldiger Stationsclown beim Kinderfasching, als emsiger Karussellanschieber beim Requisitenbau oder nicht zu vergessen, schwitzend als Bierhahn und Resi in der Küche. So leistete Jeder seinen unverzichtbaren Beitrag, damit sie gemeinsam mit hunderten von Gästen einstimmen konnten:
„ Ah zapft is!“

Seit Beginn des Faschings in Klein Tirol ist das Faschingsabschlussessen schon Tradition und Danksagung für die aktivsten Mitwirkenden, einschließlich Helfer der Gastronomie, Kinderfasching, Faschingseröffnung und jegliche praktische Vorbereitungen.

Bild1.jpg

Vereinsvorsitzender Enrico Münzner begrüßte die Anwesenden und sprach einige Dankesworte. Schade, dass von den eingeladenen Faschingsmitwirkenden und Helfern nur so wenige der Einladung folgten.


Img_6917.jpg
Mit einem kleinen Geschenk verabschiedete Nicole Ulbricht das 18. Prinzenpaar Nicole Rümmler und Bastian Dworschak. 
Ihre Amtszeit ist nun vorbei, denn mit der Rathausschlüsselrückgabe am Aschermittwoch haben sie auch ihr Regierungsmacht über Klein Tirol abgeben müssen.

Img_6924.jpg

Als Höhepunkt eröffnete Enrico Münzner die Losbude mit den in der Halle liegengebliebenen Privatsachen. Erstaunlich und lustig, was da so alles vergessen wird.

Zum nächsten 11.11. feiern die Tiroler Narren ihr 20jähriges Jubiläum. Dann heißt es wieder:

nach oben